Gruppenworkshops im Geburtshaus Lebensstern 65582 Diez: Haut-& Darmgesundheit

Gruppenworkshops im Geburtshaus Lebensstern 65582 Diez: Haut-& Darmgesundheit

Workshop: Ernährung und Lebensstil bei Allergien und Hauterkrankungen

Wie entstehen Allergien und Hauterkrankungen und was kann man selbst tun, um sein Immunsystem mehr in die Balance zu bringen? Dorothee Rund (M. Sc.) – Biologin, psychologischer Ernährungscoach und selbst jahrzehntelang Betroffene – wird dich in einer Kleingruppe ausführlich in ihrem Haut-Darm-Hirn-Konzept ausbilden und Raum für Austausch und individuelles Coaching bieten. In jeder Stunde wird eine Säule für die ganzheitliche und nachhaltige Gesundheit besprochen wie

  • Ernährung (metabolische Typen, Nahrungsmittelintoleranzen, essentielle Hautnährstoffe…)
  • Ernährungspsychologie (Emotionales Essen, Körperbotschaften verstehen lernen…)
  • Stressbewältigung
  • Entgiftung
  • Schlafverbesserung
  • Kosmetikprodukte…

Du erfährst, was bei der Entstehung von Allergien in unserem Immunsystem passiert, und wie die hormonellen Veränderungen, die bestimmte Lebensmittel und Formen von Stress in uns bewirken, sich negativ auswirken. Es geht hier nicht um schnelle Symptombehandlung, sondern um einen sehr ganzheitlichen Ansatz, der alle Organsysteme berücksichtigt und du erhältst konkrete Lösungsvorschläge, die jeder individualisiert bei sich selber anwenden kann. Es soll zu einem Prozess werden, an dem du wachsen und neue Wege ausprobieren wirst. Bei der Wahl der richtigen Ernährung geht Dorothee Rund ohne Dogma vor, sondern nach dem, was aus evolutionsbiologischer Sicht sowie für den individuellen Stoffwechsel Sinn macht. Ihre Tipps zur Lebensstiloptimierung können helfen, die Gesundheit deiner gesamten Familie langfristig zu unterstützen. Read more

Grenzen setzen, Arbeitsentlastung: 1 simpler Trick

Grenzen setzen, Arbeitsentlastung: 1 simpler Trick

Wenn du mehr Inspiration brauchst, abonniere meinen Kanal und gib mir nen Daumen hoch! Schreibe mir, ob dir das Video geholfen hat, was dir persönlich hilft und wovon du gerne mehr hören würdest. Lass mich wissen, ob ich noch mehr Videos dieser Art machen soll. Danke für deine Unterstützung, lass uns die Botschaft verbreiten und die Freude am Essen und am Leben zurückbringen!

Süßes Bananenbrot

Süßes Bananenbrot

Hallo ihr Lieben! Heute darf ich euch ein Gastrezept präsentieren, das von Kora Anker kreiert wurde. Kora ist leitende Ernährungsberaterin in der Praxis – Cara Care. Sie bieten von Krankenkassen erstattete Ernährungsberatung speziell für Nahrungsmittelintoleranzen und Verdauungserkrankungen an. Hier findest du mehr Informationen.

Ich habe ein paar Ergänzungen zur Histaminreduzierung vorgenommen. Ich weiß, dass Bananen oft als histaminreich gelistet werden, viele (ich eingeschlossen) vertragen sie aber gut, solange sie nicht überreif sind. Hier muss wie immer individuell ausprobiert werden, aber ich finde, solange keine Allergie besteht, ist es allemal die gesündere Alternative zu Zucker. Read more

Interview mit Helen Scheu über Reizdarm, Fruktosemalabsorption & FODMAPs

Interview mit Helen Scheu über Reizdarm, Fruktosemalabsorption & FODMAPs

Read more

Knochenbrühe histaminarm selbermachen

Knochenbrühe histaminarm selbermachen

Schmeiße noch reichlich Gemüse, etwas Ingwer und Zitronengras dazu, und schon hast du eine günstige, und dabei wundervoll sättigende und für die Verdauung, die Haut und einfach den gesamten Körper und Stoffwechsel heilsame Brühe. Außerdem werden so auch die wertvollen Teile vom Tier verwendet, die oftmals sogar weggeschmissen werden, sodass weniger Tiere geschlachtet werden müssen, und es geht nichts von den wertvollen Nährstoffen, die ins Wasser gehen, verloren.

meine Schnellkochtöpfe: Read more

Heilfasten – Videotagebuch

Heilfasten – Videotagebuch

Patrick und ich haben vom 26.2.-4.3.2018 wieder einmal gefastet. Für mich war es eher experimentell, hier siehst du, was ich probiert habe und wie es für mich funktioniert hat. Read more

Warum ich mich mit meiner Candida ausgesöhnt habe

Warum ich mich mit meiner Candida ausgesöhnt habe

So haben meine Candida und ich gelernt, in eine gute Beziehung miteinander zu treten. Ich bekomme nur noch Symptome, wenn ich mal für eine Phase krass von meinem Idealweg abgewichen bin und habe es somit komplett in der Hand, da ich gelernt habe, was für mich funktioniert, und was meinem Körper eher nicht gut tut. Den Weg des reinen Bekämpfens halte ich nicht mehr für sinnvoll da ich weiß, dass ein bisschen Candida zu einem natürlichen Mikrobiom gehört. Auf die natürliche Balance kommt es an. Read more

Kochbananen richtig schälen

Kochbananen richtig schälen

Read more

Guide: Gesündere, leichter verdauliche Zuckeralternativen

Guide: Gesündere, leichter verdauliche Zuckeralternativen

Was wäre das Leben ohne Genuss und ein bisschen Soulfood! Dieser Beitrag gibt dir einige wichtige Informationen zum Thema Zuckeralternativen, die aus meinen persönlichen Erfahrungen mit Betroffenen von Reizdarm und chronisch entzündlichen Erkrankungen stammen.

Wie immer gilt: Jeder besitzt einen individuellen Stoffwechsel und du musst deine persönlichen Favoriten ermitteln, aber hier findest du wertvolle Anhaltspunkte.

Außerdem: Langsam herantasten, einzeln austesten, rotieren. Desweiteren vertragen wir natürlichweise Zucker und allgemein Kohlenhydrate im Sommer und Herbst besser als Read more

Warum geht es mir schlechter, wenn ich mich gesünder ernähre?

Warum geht es mir schlechter, wenn ich mich gesünder ernähre?

Immer mehr Menschen entwickeln ein Bewusstsein für gesunde Ernährung, und wie sie positive Auswirkungen auf unser Wohlbefinden, sogar auf chronische gesundheitliche Probleme nehmen kann. Oft wird mutig auf eine bestimmte Ernährungsform umgestiegen, man ist motiviert und voll dabei, betreibt einen hohen Aufwand für das Erlernen und Zubereiten neuer Gerichte, schafft extra neues Equipment und Kochbücher an und gibt viel Geld für Kurse und hochwertige Bio-Lebensmittel aus. Doch dann der Frust: Die erwünschten Ergebnisse bleiben aus. Oder es geht einem zunächst besser und die Motivation steigt nochmal an, und plötzlich erreicht man ein Plateau, oder die positive Wirkung kehrt sich komplett um, neue Symptome treten auf oder alte werden sogar noch schlimmer! Seien es Hauterkrankungen, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Erschöpfung, kognitive Beschwerden, Reizdarm, Read more

Copyrighted Image