Fatbombs

Fatbombs

Machbar als: Antihistamin, fruktosearm, laktosefrei & milchfrei, nussfrei, eifrei, glutenfrei, ketogen, lowcarb, vegan, paleo, hefefrei, salicylatarm

Wie du vielleicht schon bei meinen anderen Rezepten festgestellt hast, sind haargenaue, auf den Gramm bestimmte Rezepte eher nicht so mein Stil, ich liefere lieber Konzepte und Inspiration.

Heute eine Kleinigkeit für zwischendurch, um die Lust nach etwas Besonderem und das absolut menschliche Bedürfnis nach Genuss zu befriedigen, und dabei den Blutzucker stabil zu halten. Ich spreche von FATBOMBS („Fettbomben“). Sie sind die ideale Ergänzung für Zwischendurch für Personen vom metabolischen Typ: Fett- und Proteintyp, bei denen reine Kohlenhydratsnacks schnell mal zu einem unangenehmen Blutzuckercrash führen, und die deswegen eine Lowcarb- oder sogar ketogene Ernährung vorziehen.

Starke Blutzuckerschwankungen sind nicht nur sehr unangenehm und führen zu Spannungen in der Beziehung Read more

Süßkartoffel Pommes mit milchfreier, veganer Crème fraiche

Süßkartoffel Pommes mit milchfreier, veganer Crème fraiche

antihistamin, fruktosearm, laktosefrei, milchfrei, paleo, AIP-machbar, vegan, nussfrei, eifrei, glutenfrei

Da Kuhmilcheiweiß und der Milchzucker sowie Nachtschattengewächse für viele problematisch sind, hier eine simple Alternative, die vor allem noch viel gesünder ist als acrylamidbelastete, in Omega-6 reichen billigen Pflanzenölen frittierte herkömmliche Fritten. Hausgemacht ist grundsätzlich immer das Beste und eine Abwechslung auf dem Speiseplan sowieso, damit wir mit allen wichtigen Vitaminen und Spurenelementen versorgt sind. Dieses Fingerfood macht auch einfach Spaß zu essen! =)

Read more

Rohkost-Power-Naschkugeln: AIP-machbar

Rohkost-Power-Naschkugeln: AIP-machbar

So, hier kommt mein Weihnachtsgeschenk für dich: Ein Rezept für Rohkostkugeln, bei denen die Weihnachtsfreude auch auf einer Eliminationsdiät aufkommen kann und das du nach deinen Bedürfnissen variieren kannst. Wir versuchen, alles aus ihnen herauszuholen, um sie so verträglich wie möglich zu machen. Zwei Dinge halte ich hier für wichtig. Zum einen, sie sind eine Süßigkeit und man sollte sich an ihnen natürlich nicht überfressen, sonst sind auch sie nicht mehr gesund für uns. Doch das andere ist, dass du ein Mensch bist und nicht dafür gemacht bist, auf einer strengen, eintönigen Diät zu sein, deswegen gönne deinem Gaumen hin und wieder gezielt und bewusst ein kulinarisches Hoch, dann fällt einem das Durchhalten doch gleich leichter. Oder du kennst jemanden, dem du damit eine Freude bereiten könntest? Schenken ist doch die größte Freude, und wenn du sie nett verpackst, isst das Auge auch noch gleich mit.

Hier hast du auf jeden Fall eine Nascherei, die aus vollwertigen Lebensmitteln hergestellt ist, voll an antientzündlichen Mineralien (wie Magnesium). Wer hat jemals gesagt, dass es ein Naturgesetz ist, dass man über die Feiertage zunehmen und sich hinterher schlapp und überfüllt fühlen muss?

Das Schöne an diesen Kugeln ist, dass es quasi endlos Variationsmöglichkeiten gibt (wie du wahrscheinlich schon auf jedem anderen Vegan- und Paleoblog und -kochbuch festgestellt haben wirst) weswegen ich gar nicht vorhabe, jetzt mit DEM neuen Rezept aufzuwarten, sondern dir einfach nur zeige, was möglich ist, denn Fantasie besitzt du selbst noch jede Menge!

dsc_9029_v
Danke an meinen Schatz Patrick, der die Deko für dieses Werk übernommen hat!

Read more

Butternutkürbis-Eis

Butternutkürbis-Eis

antihistamin, laktosefrei, milchfrei, fruktosearm, antinährstoffarm, glutenfrei, sojafrei, paläo, AIP-machbar, vegan-machbar

In Amerika wird bald Thanksgiving gefeiert, auch bei uns in Deutschland ist nun Erntedankzeit. Zu diesem warmen Herbst passt aber doch viel besser als ein Pumpkin-Pie ein Kürbis-Eis! Butternutkürbis ist ein gesundes, leichtverdauliches und nährstoffreiches Gemüse mit guten histaminsenkenden Eigenschaften. Du solltest mal probieren, ihn zu entsaften, einfach lecker! Aber hier jetzt erstmal das Eis.

pumpkinpieeis

Du brauchst für 2 – 3 Personen:

1/2 kleiner Butternutkürbis (ca. 250g) Read more

Reinigender Gemüsecocktail

Reinigender Gemüsecocktail

Das Entsaften von frischem, rohen Gemüse kann einen geschwächten und unterversorgten Körper extrem unterstützen, weswegen von vielen Seiten die unterstützende Wirkung bei chronischen Erkrankungen und sogar Krebs proklamiert wird. Farbenfrohes Gemüse (vor allem grünes) enthält eine geballte Ladung an Antioxidantien, Vitaminen (Beta-Carotin, Vitamin K) und Mineralien (wie Kalium und Magnesium), die für ein gesundes Gewebe, gesundes Immunsystem und für die Entgiftung unerlässlich sind. Der Verzehr von ganz frisch zubereiteten Lebensmitteln ist ohnehin empfehlenswert, gerade, wenn man mit einer Histaminintoleranz zu kämpfen hat. Die Nährstoffe helfen, den Entzündungslevel zu senken.

Da viele mit einem empfindlichen Verdauungssystem eher schlecht auf Rohkost reagieren und meist auch noch die Produktion von Magensäure und Verdauungsenzymen zu gering ausfällt, stellen Gemüsesäfte eine gute Möglichkeit dar, Read more

Grüner Smoothie – Weniger Kohlenhydrate, mehr Fett und Protein

Grüner Smoothie – Weniger Kohlenhydrate, mehr Fett und Protein

Mögliche Zutaten: Read more

Mango-Kokos-Joghurt-Bombe auf Erdmandelwaffel

Mango-Kokos-Joghurt-Bombe auf Erdmandelwaffel

antihistamin, fruktosemoderat, laktosefrei, paleo, glutenfrei, AIP-machbar, nussfrei, citronensäurearm

Das erste Mal habe ich dieses Eis für Patrick und mich gemacht, als wir abends Marvels „Antman“ geguckt haben. Daher hat es seinen Namen (wirklich lustiger Zufall^^ Wer den Anfang des Films kennt, weiß was ich meine)… Eine Entdeckung, über die ich sehr glücklich bin, ist die des veganen „Harvest Moon“ Joghurts, der nur aus Kokosmilch, Stärke und Joghurtkulturen besteht. Der Hersteller hatte mir freundlicherweise meine E-Mail mit genauerem Nachfragen beantwortet, nämlich dass es sich um Kartoffel- und Tapiokastärke handelt und bei den Bakterienkulturen um Lactobacillus acidophilus und Bifidobakterien, die bei Histaminintoleranz in der Regel verträglich sind. Mir tun sie sehr gut und lindern sehr stark meine FODMAPs-Intoleranz. Die Joghurts bekommst du bei Tegut, Read more

Guacamole – gesund und verträglich

Guacamole – gesund und verträglich

antihistamin, fruktosearm, oxalatarm, laktosefrei, paleo, AIP-machbar, vegan, vegetarisch, lowcarb, nussfrei, eifrei – salicylatreich

Reden wir über die Wiedereinführung von Lebensmitteln. Wenn du schon ein bisschen in meinem Blog gestöbert hast, wirst du gemerkt haben, dass ich ziemlich gegen das wahllose Streichen von Lebensmitteln bin. Ja, es kann absolut unverzichtbar sein für einen gewissen Zeitraum, oder für einzelne Dinge sogar für immer, wenn sie dein persönliches Kryptonit sind, ansonsten hat dein Körper keine Chance zur Heilung, wenn er so unter Dauerbeschuss steht. Doch dann ins Gegenteil zu verfallen, und uns auszuhungern, kann auch nicht die Lösung sein, denn ohne die wichtigen Nährstoffe können wir nicht richtig funktionieren, auch nicht unsere Mastzellen. Wie wäre es daher eher damit, wenn du ein bisschen deine Stabilität zurückerlangt hast, nicht mehr auf ein Ganz oder Garnicht zu gehen und deine Verträglichkeitsbalance zu finden? Lieber eine Scheibe Banane in der Woche, als ganz auf sie zu verzichten und dich dann einmal im Monat daran zu überfressen, weil dein Körper nach den Nährstoffen darin schreit. Deswegen funktionieren auch Hungerkuren Read more

Bananen-Brombeer-Muffins

Bananen-Brombeer-Muffins

histaminarm, glutenfrei, nussfrei, laktosefrei, milchfrei, fruktosearm

Es ist zwar (zum Glück) keine Sucht mehr wie früher, doch manchmal kann einem auch bei der gesündesten Ernährung mal die Lust auf etwas Süßes, Gebackenes kommen. Und dann hat mir mein Mann auch noch eine Muffinform aus Silikon geschenkt! Ich bin ein großer Muffinfan, sie gehen einfach und schnell, sind schon portioniert und einfach super zum Mitnehmen und zum Teilen mit Freunden. Hier ein Rezept, das ich aus einem spontanen Muffinhunger heraus zusammengeworfen habe. Eine sklavische Einhaltung der Vorgaben ist wie immer nicht zwingend, wichtiger ist mir, dass du kreativ wirst und etwas findest, das dich befriedigt ohne dass du Einbußen auf deinem Gesundungsweg machen musst! Read more

Hackfleisch-Gemüsepfanne süß sauer mit Kochbananenchips

Hackfleisch-Gemüsepfanne süß sauer mit Kochbananenchips

nussfrei, eifrei, milchfrei, histaminarm, glutenfrei, citronensäurearm und fruktosearm, Paleo, AIP-machbar

Edit: Ich bin mir mittlerweile sehr sicher, dass auch Citronensäure bei mir ein Problem darstellt, denn ich scheine keine Nahrungsergänzungsmittel mit Citraten zu vertragen, außerdem Himbeeren nicht so gut, dafür Brombeeren, und an Citrusfrüchten nur ein bisschen Mandarine (auch Fru-Glu 50:50). Auch die Frusano-Gummibärchen gingen nach hinten los in Form einer übelst brennenden Rötung der Finger über nen halben Tag. Das Schöne ist, dass Kirschen auch sehr arm an Citronensäure sind.

Besonders der Anfang meines neuen Ernährungsweges, histaminarm und antientzündlich, war für jemanden, der so von seinem Magen und von seinen Geschmacksknospen gesteuert wird wie ich, und der verwöhnt von einer Mama, die das Kochen liebt, aufgewachsen ist, ziemlich hart. Durch die Histamin- sowie Fruktoseintoleranz (ich nenne es mal so, da die Symptome weit über Verdauungsstörungen hinausgehen, nämlich außerdem die Hautentzündungen, Pickel, „Nester“ unreiner Haut an den Schläfen, Müdigkeit und spontane depressive Schübe) fielen auf einmal zwei wichtige Grundgeschmacksrichtungen weg, nämlich süß und sauer. Ich habe mich nur ziemlich langsam wieder an Nahrungsmittel mit moderatem Histamingehalt sowie an Obst rangewagt, Read more

Copyrighted Image